Weihnachtsstimmung in Fotos festhalten

Die Adventszeit schreitet voran und bald ist auch schon Weihnachten… für viele von uns ist es eine ganz besondere Zeit mit einer ganz besonderen Stimmung, die man gerne in Bildern festhalten möchte. Für mich machen einen wichtigen Teil dieser Stimmung die Lichter aus: Kerzen, Schwibbögen, Lichterketten und so weiter. Gleichzeitig ist es aber oft sehr dunkel und somit sind die Lichtverhältnisse zum Fotografieren eher schwierig. Ob ihr mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs seid, oder zuhause Familienfotos unterm Tannenbaum aufnehmen wollt – wir haben für euch ein paar Tipps speziell zur Weihnachtszeit zusammengestellt.  Weiterlesen →

Advertisements

Zu Gast bei Andreas Krüger (Peoplefotograf)

Vor einiger Zeit waren wir als Künstler bei den Lichttagen Stendal zu Gast. Eine großartige Veranstaltung mit verschiedenen Kunstveranstaltungen und Installationen mit Licht. Dort konnten viele Künstler von außerhalb auf lokale Künstler treffen und sich vernetzen. Während eines Light Art-Workshops, den wir durchgeführt haben, trafen wir auf den Stendaler Fotografen Andreas Krüger, der uns spontan zu einem Shooting eingeladen hat.

Weiterlesen →

Light Art-Workshops

Wolltest du auch schon einmal wissen, wie unsere Light Art-Fotos entstehen? Hast du vielleicht Lust, einmal live dabei zu zuschauen oder sogar selbst Light Art-Fotos aufzunehmen? Dann ist  einer unser Workshops etwas für dich!
Für alle (Hobby-)Fotografen, und die die es werden möchten, bieten wir auch Workshops an.

Weiterlesen →

Fotografieren an Lost Places

Ein sehr beliebtes Feld der Fotografie sind die Lost Places, verlassene Orte und alte, verfallende Gebäude. Diese haben einen besonderen Charme und strahlen eine ganz eigene Atmosphäre aus.

In Leipzig gibt es doch relativ viele dieser Orte, auch wenn einige beliebte Locations mittlerweile abgerissen oder umgebaut wurden. Vor einigen Jahren gab es sogar ein Buch mit Fotos von Lost Places in Leipzig, daher sind die meisten Orte doch relativ bekannt und es gibt wenige, wirkliche „Geheimtipps“ zum Fotografieren. Erst letztens waren wir im alten Postbahnhof und dort sind uns so einige andere Leute begegnet, von einem „verlassenen Ort“ kann dort kaum noch eine Rede sein 😉

Trotzdem ist es für uns natürlich immer etwas anderes, selbst vor Ort zu sein und Bilder aufzunehmen als nur Bilder anzusehen. Und jeder hat doch immer seinen eigenen Blick auf ein Motiv. Weiterlesen →

Tipps zum Fotografieren von Sternen

Heute gibt es von uns wieder einige Tipps zum Fotografieren, und da wir uns mittlerweile ganz gut mit Langzeitbelichtungen auskennen, haben wir gedacht, wir fassen einmal unser Wissen zum Fotografieren von Sternen für euch zusammen. Auf die Idee sind wir gekommen, als wir letztens einmal unterwegs waren und Light Art-Fotos aufgenommen haben. Zwei Männer blieben stehen und schauten uns zu, und es entwickelte sich ein Gespräch. Einer der beiden interessierte sich sehr für die Fotografie und wie man am besten Nachtaufnahmen macht. Vor allem der Sternenhimmel hatte es ihm angetan, allerdings hat er noch kein ordentliches Bild hinbekommen.

Wir sind nun auch keine Experten für Astrofotografie und es gibt ganz tolle Fotografen, die extrem beeindruckende Bilder der Milchstraße und ähnliches aufnehmen. Da wir aber selbst viel im Dunkeln arbeiten, sind wir mit den Grundproblemen vertraut und können doch einige Tipps geben, die für andere sicher hilfreich sind. Weiterlesen →