Neue Flyer für unser neues Label

In einem unserer vorigen Beiträge haben wir euch ja bereits unser neu gegründetes Label Foto & Lichtkombinat Leipzig vorgestellt.

Mit dem neuen Namen ging nun auch einher, dass wir unsere gesamte Gestaltung ändern und ein neues Corporate Design entwickeln mussten. Peter hatte mit der Gestaltung eines neuen Logos und unserer Webseite schon viel Vorarbeit geleistet und wir können uns nun bei allen neuen Printsachen an dem bestehenden orientieren. Aus unserer alten Gestaltung von Made by Peta hatten wir das schwarz übernommen – wir hatten auch überlegt, es durch eine andere Farbe zu ersetzen, da schwarz oft negativ interpretiert werden kann, aber es schien uns trotzdem am besten zu passen. Das Schwarz repräsentiert für uns die Nacht und die Dunkelheit, in der wie unsere Light Art-Fotografien aufnehmen. Auch wenn unser Schwerpunkt nun mehr auf der Foto-Dienstleistung liegen soll, zeigt dies doch unseren Ursprung. Das gold / orange bildet einen schönen Kontrast dazu und wir haben es einfach deswegen gewählt, da es schön in unser Retro-Design passt.

Im Gegensatz zur Webseite, wo wir nur eine Standardschrift gewählt hatten, haben wir für unsere Flyer eine andere Schrift festgelegt, die wir auch für weitere Printsachen verwenden.

Nun ging es für uns daran, zu überlegen, welche Art Flyer wir gerne haben wollen. Für Made by Peta hatten wir nur ganz einfache Flyer im DIN Lang-Format, die vorne und hinten bedruckt waren:

unsere alten Flyer von Made by Peta

unsere alten Flyer von Made by Peta

Für unser neues Label wollten wir nun Flyer mit Falz, in denen wir auch mehr Informationen und unsere angebotenen Leistungen unterbringen können, und uns als Unternehmen vorstellen. Wir überlegten uns erst genau, welche Infos im Flyer enthalten sein sollten und wie man diese am besten strukturiert. Von dieser Struktur ausgehend teilten wir dann den Flyer in verschiedene Bereiche auf. Wir entschieden uns für einen Flyer mit Wickelfalz, auf dem vorne unser Logo ist, auf der Rückseite unsere Kontaktdaten und unsere Preisliste für Fotodrucke. Im Innenteil präsentieren wir uns als Unternehmen, und stellen unsere Leistungsangebote vor. Pro „Seite“ wollten wir auch nicht mehr als 2 Bilder, damit der Flyer nicht zu überladen wirkt und gerade im Innenteil wollten wir eine Gestaltung, bei der der aufgeklappte Flyer auch im Ganzen gut wirkt. Peter hatte dafür die Idee, unser Logo (leicht abgewandelt) als eine Art Rahmen zu verwenden. So wirkt der aufgeklappte Flyer wie eine Seite.

Auf den Bildern könnt ihr die Entwicklung unseres Flyers ganz gut nachvollziehen:

Entwurf unseres neuen Flyers auf einem A4-Blatt

Entwurf unseres neuen Flyers auf einem A4-Blatt

Entwurf unseres neuen Flyers auf einem A4-Blatt - die Innenseite

Entwurf unseres neuen Flyers auf einem A4-Blatt – die Innenseite

Ein erster Probedruck

Ein erster Probedruck

Der fertige und gedruckte Flyer :)

Der fertige und gedruckte Flyer 🙂

Der fertige und gedruckte Flyer - die Innenseite

Der fertige und gedruckte Flyer – die Innenseite

Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s