Obramo Security

Einen weiteren Unterstützer und Partner, den wir für unsere Arbeit gewinnen konnten, ist die Firma Obramo Security. Auf www.obramo-security.de findet man deren Shop für Sicherheitsbedarf, Polizei- und Outdoor-Ausrüstung.

Da wir meist draußen und im Dunkeln arbeiten, sind für uns natürlich Outdoor-Ausrüstung und vor allem Taschenlampen und alles, was leuchtet, von Interesse. Gerade Polizei-Taschenlampen sind für uns sehr praktisch, da diese sehr lichtstark sind.

Obramo Security hatten schon andere Fotos von uns gesehen, und wollten gerne auch ein Bild mit einem Schriftzug ihres Firmennamens aus Licht haben. Damit das Ganze auch zum Gesamtkonzept ihrer Gestaltung passt, haben wir als „Vorgaben“ (die aber nicht so streng zu sehen waren) das Thema Wildlife bekommen, sowie die von Obramo häufiger verwendete Farbe orange. Da wir sowieso Brushes in verschiedenen Farben haben, war es für uns kein Problem, die Schrift in orange umzusetzen. Nun mussten wir noch eine geeignete Location finden. Peter ging dazu in dem bei uns nahegelegenen Südpark spazieren, dem Wildpark von Merseburg mit etwas Wald und Sumpf drumherum, und schaute sich nach einer geeigneten Stelle um.

Abends packten wir unsere Tools und die Kamera zusammen und machten uns auf den Weg Richtung Südpark. Wir hatten eine Stelle am Waldweg gefunden, die uns geeignet schien und wo auch keine störenden Straßenlaternen oder ähnliches standen. Das Bild ergab auch einen Eindruck, als ob man mitten im Wald steht. Ein alter abgefallener Ast lag auf dem Weg, den wir in Richtung der Bäume schoben, die wir fotografieren wollten. Diesen Ast nutzten wir dann auch, um darauf den Schriftzug zu platzieren. Um mehr Tiefe zu schaffen, leuchteten wir die Bäume im Hintergrund mit LED-Scheinwerfern und blauem Licht an. Peter schrieb dann mit dem orangenen Brush den „Obramo“-Schriftzug an dem liegenden Ast entlang. Wir benötigten einige Versuche, bis wir mit der Schrift zufrieden waren und auch die Belichtungszeit mussten wir noch einmal verlängern (3-4 Minuten), da das Bild dann doch dunkler wurde als gedacht. Spät in der Nacht waren wir dann endlich fertig (inzwischen war es ziemlich kalt geworden) und konnten nach Hause gehen. Hier ist also nun das fertige Bild:

Obramo_klein

Obramo-Schriftzug

Für die Zukunft ist außerdem geplant, dass wir für Obramo Security einige Taschenlampen-Tests durchführen werden, darauf freuen wir uns schon. Die Ergebnisse werden wir natürlich auch hier auf unserem Blog veröffentlichen.

Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s